Logo

Viren, Mykosen, Nahrungsmittel-Allergien und Unverträglichkeiten

Date

Saturday, April 2, 2022

Time

10:00 AM Europe/Berlin

Convert to my timezone
This field is required.
This field is required.
This field is required.
Required fields
If you have already registered and can't locate your registration confirmation email, click here!
The email address is incorrect. Please double-check your email address.

A confirmation email with logging details has been sent to the provided email.

System configuration test. Click here!

Agenda

Sehr geehrte Therapeutinnen, sehr geehrte Therapeuten!

Viren, Pilze, Unverträglichkeiten und Allergien. Fast jeder Patient hat hier seine tiefen Belastungen. Wie gehen wir als Therapeuten damit im Praxis-Alltag um?

Ziel des Seminars/Workshops ist es den sicheren Umgang mit schwerster viraler und mykotischer Belastung, sowie Allergien und Unverträglichkeiten zu erlernen, die Belastung in den übergeordneten Therapieplan zu integrieren, Therapie-Blockaden erkennen und beseitigen zu können und die Mitochondriopathie-Testung kennenzulernen.

 

Themen im Einzelnen:

  • Sicherer Umgang in der Diagnose und Therapie viraler Belastungen
  • Effektive Mykose-Therapie mit Verkürzung der Therapiezeit trotz hartnäckiger Verankerung
  • Spezifische Immunblockaden
  • Nahrungsmittel-Allergien und –Unverträglichkeiten: Differentialdiagnose und Therapie
  • Schwermetallausleitung
  • Metabolische Regulation der Mitochondrien: Testung der Mitochondrienaktivität, Interpretation und Ermittlung des Substitutions-Bedarfs
  • Arbeit mit den Testkästen Pathologien und Reinigungsampullen nach Krankheitsbildern

Voraussichtlicher Zeitplan:

    • 02.04.2022 von 10:00 bis 18:00 Uhr
    • 03.04.2022 von 09:00 bis 13:00 Uhr

Referent:

Ing. Christian Prochaska

 

Seminarkosten:
€ 380.- für Mitglieder der Akademie der Harmonikalischen Frequenzanwendung e. V.
€ 425.- für nicht Mitglieder der Akademie der Harmonikalischen Frequenzanwendung e. V.

inkl. Zertifikat der Akademie der Harmonikalischen Frequenzanwendung e. V.

Begrenzte Teilnehmerzahl (min. 6 – max. 12) – wir bitten daher rechtzeitige um Anmeldung unter:
office@gesund-beschwingt.at oder 0680/ 204 36 71

Presenter

Mr Ing. Christian Prochaska

Ich betreibe seit 2009 eine Bioresonanzpraxis in Tulln und freue mich besonders meine Erfahrungen, mein Wissen und meine Begeisterung für die Frequenztherapie mit Ihnen teilen zu können.